DIE PILLE UND MEHR

DIE PILLE UND MEHR KurzTexte von Ines Fritz FÜNFZEHNTE FLASCHENPOST AN DIE NACHGEBORENEN Die folgenden drei Kurztexte von Ines Fritz aus/in Madgeburg/Elbe, einer im Selbstverständnis streitbaren linken Autorin anarcha-feministischer Richtung, erinnern in dichter Beschreibung in doppelter Weise an öffentlich Verdrängtes sowohl aus den späten DDR-Jahren … Weiterlesen …

Zwischenwelten und Übergangszeiten

Zwischenwelten und Übergangszeiten Eric Hobsbawms letztes Buch Von Richard Albrecht Vierzehnte Flaschenpost Primitive Rebels. Studies in archaic forms of social movement in the 19th and 20th centuries erschien zuerst 1959 und sodann, von Barry Hyams eingedeutscht, 1962 in der Luchterhandreihe als Soziologischer Text 14: Sozialrebellen. … Weiterlesen …

HOMO ACADEMICUS TEUTONICUS

HOMO ACADEMICUS TEUTONICUS STAATSKNETE – AFTERWISSENSCHAFT – TRIO JUSTIZIALE – RÜRUPISSMUS Kleine Tetralogie aus dem ganzdeutschen Akademismus des Neuen Jahrhunderts Von Richard Albrecht „Der Ort, den eine Epoche im Geschichtsprozeß einnimmt, ist aus der Analyse ihrer unscheinbaren Oberflächenäußerungen schlagender zu bestimmen als aus den Urteilen … Weiterlesen …

PARADIESVÖGEL

PARADIESVÖGEL Buchvorstellung[1] von Richard Albrecht Elfte Flaschenpost Paradiesvögel lautet der Ein-Wort-Titel eines wichtigen und bisher kaum beachteten Erinnerungsberichts[2] einer bei uns so gut wie unbekannten Autorin: Cläre Jung, geboren 1892, gestorben, neundundachtzigjährig, 1981 in Ost-Berlin, ist auch recht eigentlich keine Schriftstellerin. Denn sie veröffentlichte während … Weiterlesen …

Hütet euch vor Pharisäern

Von Hans Fricke Dieser Rat, den Jesus vor 2000 Jahren seinen Jüngern gab und mit dem er sie vor Heuchelei, Doppelmoral und selbstgerechten Menschen warnte, hat auch heute nichts an Wert verloren. Im Gegenteil, seit 1989/90 scheint politisches Pharisäertum geradezu eine Blütezeit zu erleben. Es … Weiterlesen …