Borneo: 30 Jahre Regierung Taib hat “alles zerstört”

Pressemitteilung von Survival International © Andy Rain/Nick Rain/Survival Indigene aus Sarawak, dem malaysischen Teil Borneos, sagen, dass die 30 Jahre andauernde Herrschaft des Ministerpräsidenten Taib Mahmud ihr Land „geschändet“, ihren Regenwald zerstört und „Elend und Leiden“ mit sich gebracht hat. Diesen Samstag, den 26. März, … Weiterlesen …

„Regenwald-Ernte“: Seit 100 Jahren zerstörerisch

Pressemitteilung von Survival International 30.000 Amazonas-Indigene wurden während des Kautschukbooms in nur 12 Jahren versklavt, gefoltert, vergewaltigt und dem Hungertod überlassen. Heute jährt sich zum hundertsten Mal die Veröffentlichung des Untersuchungsberichts des Iren Roger Casement, der diese Gräueltaten aufdeckte. Gleichzeitig geht die Ausbeutung des Regenwaldes … Weiterlesen …

Unkontaktierte Amazonas Indianer stehen vor der Auslöschung

Pressemitteilung von Survival International Survival International hat einen schockierenden Bericht erhalten, der zeigt, dass die Heimat der nomadischen Awá Indigenen im Jahr 2009 stärker entwaldet wurde als jedes andere indigene Gebiet im Amazonas. Zwischen 60 und 100 Awá leben ohne Kontakt zur Außenwelt, doch ihre … Weiterlesen …

Brasilien: Einzigartige neue Fotos von unkontaktiertem Volk

Pressemitteilung von Survival International Die Menschenrechtsorganisation Survival International hat neue Fotos erhalten, die eine unkontaktierte indigene Gruppe in noch nie zuvor gesehenem Detail zeigen. Die abgebildeten Indianer leben in Brasilien, in der Nähe der peruanischen Grenze. Die Bilder wurden von der brasilianischen Behörde für indigene … Weiterlesen …

Behörde genehmigt Staudamm trotzt Bedrohung für Indigene

Von Survival International Die brasilianische Behörde für indigene Angelegenheiten, FUNAI, hat eine Anordnung erlassen, die den Zugang zu einem Gebiet in der Nähe des geplanten Belo Monte Staudamms einschränkt. Dieser Schritt folgte Hinweisen auf die Existenz unkontaktierter Indianer in dem Gebiet. Obwohl FUNAI mit der … Weiterlesen …

Indigene Anführer in Borneo verhaftet

Von Survival International Nicholas Mujah wurde wegen Besitzes „staatsgefährdender Materialen“ festgenommen. © Anon/Survival Die Polizei in Sarawak, dem malaysischen Teil Borneos, hat zwei Anführer der indigenen Bevölkerung wegen Besitzes „staatsgefährdender Materialen“ festgenommen. Die Büros der Organisation Sarawak Dayak Iban Association (SADIA) wurden durchsucht und SADIAs … Weiterlesen …

Penan ziehen vor Gericht um Regenwald zu retten

Von Survival International Penan men in the forest. © Andy Rain, Nick Rain/Survival Indigene Penan in Sarawak, dem malaysischen Teil der Insel Borneo, haben Klage gegen den Holzkonzern Samling Global eingereicht, um ihn davon abzuhalten, den Regenwald, in dem sie seit Generationen leben, abzuholzen. Die … Weiterlesen …

Borneo tribe launch legal case to save rainforest

Von Survival International Penan men in the forest. © Andy Rain, Nick Rain/Survival Penan tribespeople in Sarawak, in the Malaysian part of Borneo, have launched a legal case against logging giant Samling. The hunter-gatherer Penan want to stop Samling cutting down the rainforest they have … Weiterlesen …