Alles abschalten – sofort!

Die Lage in Japan ist dramatisch. Der (Super) Gau in den Atomkraftwerken kann allenfalls durch Kühlung noch hinausgezögert, aber vermutlich nicht mehr verhindert werden. Der großen Zerstörung und Verwüstung durch den Tsunami droht nun auch noch eine radioaktive Kontamination weiter Landstriche, die dadurch unbewohnbar werden … Weiterlesen …

Klimawandel: Forscher wetten um Erderwärmung

Etwas mehr Ernsthaftigkeit hätte ich den Forschern schon zugetraut: Mit steigenden Temperaturen soll Schluss sein – zumindest in den kommenden zehn Jahren. Diese von Kieler und Hamburger Forschern aufgestellte Hypothese ziehen Potsdamer Wissenschaftler jetzt in Zweifel: Sie wetten 5000 Euro darauf, dass die Erderwärmung keine … Weiterlesen …

Bilder über die verzweifelte Lage in Myanmar

Diese Bilder aus Myanmar zeigen die verzweifelte Lage der Menschen und das Ausmaß der grauenhaften Naturkatastrophe. (Thx PR-Blogger) In Myanmar wächst die Seuchengefahr, an der viele weitere Menschen sterben könnten. Weil die Militärjunta die Einreise der Helfer zu Anfang verweigerte und auch jetzt noch nur … Weiterlesen …

Ärzte ohne Grenzen dürfen in Burma helfen

Berlin  –  Die internationale Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen darf den Opfern des Zyklons in Myanmar helfen: Ein erstes Frachtflugzeug, das mit 40 Tonnen Wasser- und Sanitärausrüstung, Hilfsgütern, Medikamenten und therapeutischen Nahrungsmitteln beladen ist, hat die Landeerlaubnis erhalten und soll Europa am heutigen Freitagnachmittag verlassen. Teams … Weiterlesen …

Militärjunta beschlagnahmt Hilfslieferungen

UNO setzt Unterstützung vorläufig aus – 1,5 Millionen Menschen warten auf Hilfe Rangun – Das burmesische Militärregime hat nach Angaben der UNO alle bisher in das Land geflogenen Hilfsgüter für die Opfer des Zyklons „Nargis“ beschlagnahmt. Die Unterstützung werde deshalb vorerst ausgesetzt, erklärten die Vereinten … Weiterlesen …