Zehn Gründe gegen eine Intervention des Westens in Libyen

Von Andrew Murray, dem Vorsitzenden des britischen Friedensbündnisses Stop the War Coalition, Übersetzt von Wolfgang Jung Die politische Kampagne, mit der ein militärisches Eingreifen in Libyen gerechtfertigt werden soll – angeblich aus humanitären, in Wirklichkeit aber aus geopolitischen Gründen – gewinnt unter den NATO-Mächten an … Weiterlesen …

Gates drängt die NATO, Afghanistan nicht "vorzeitig" zu verlassen

Von Kevin Baron, STARS AND STRIPES, Übersetzt von Wolfgang Jung BRÜSSEL, Belgien – In einem eindringlich formulierten Appell an die 48 Staaten, die im Krieg in Afghanistan Bodentruppen stellen, warnte Verteidigungsminister Robert Gates vor einem Abrücken von der Vereinbarung, den Kampf bis 2014 fortzusetzen. "Ich … Weiterlesen …

Die Zwerge

Von Uri Avnery, Übersetzung von Ellen Rohlfs  JERUSALEM IST voll brillanter neuer Ideen. Die besten Köpfe unseres politischen Establishments schlagen sich mit dem Problem herum, das die anhaltende arabische Revolution geschaffen hat, die die Landschaft rund um uns neu gestaltet. Hier ist die letzte Ernte … Weiterlesen …

Die NATO lässt den libyschen Luftraum rund um die Uhr überwachen

Von John Vandiver, STARS AND STRIPES, Übersetzung von Wolfgang Jung  STUTTGART, Deutschland – Die NATO-Verbündeten hätten im Rahmen ihrer Bemühungen, sich eine klareres Bild über die Gewaltanwendung in Libyen zu verschaffen, vereinbart, den Flugverkehr über diesem Land rund um die Uhr zu überwachen, erklärte der … Weiterlesen …

Wie ist die neue Einschätzung der US-Kriege durch Herrn Gates einzuordnen?

Von Ray McGovern, consortiumnews.com, Übersetzung von Wolfgang Jung Im Establishment Washingtons hat US-Verteidigungsminister Robert Gates als charmanter Mensch ein angenehmes Leben. Die kriecherischen Konzernmedien überschütten ihn mit übertriebenem Lob für seine "Aufrichtigkeit" und seine "Führungsqualitäten" – und jetzt sogar für seine verspätete Einsicht, dass die … Weiterlesen …

Waren die Soldaten der US-Air Force auf dem Frankfurter Flughafen ein leichtes Ziel?

Von John Vandiver, STARS AND STRIPES, Übersetzung von Wolfgang Jung STUTTGART, Deutschland – Warum wurde überhaupt ein blauer Bus mit US-Kennzeichen eingesetzt? Nach der Schießerei, bei der am Mittwoch auf dem internationalen Flughafen in Frankfurt zwei Soldaten der US-Air Force getötet und zwei weitere schwer … Weiterlesen …

Obama signalisiert Bereitschaft zum militärischen Eingreifen in Libyen, wenn sich die Krise verschärft

Von Karen DeYoung, THE WASHINGTON POST Übersetzung von Wolfgang Jung Präsident Obama sagte am Donnerstag, er habe die US-Streitkräfte beauftragt, Pläne zu erarbeiten, die ein schnelles Eingreifen in Libyen ermöglichen, falls sich die dortige Situation verschlechtert. "Ich möchte nicht, dass wir dann gelähmt sind," sagte … Weiterlesen …

NATO bietet Truppen an, wenn Israel und die Palästinenser Frieden schließen

Von Herb Keinon, THE JERUSALEM POST Übersetzung von Wolfgang Jung Der israelisch-palästinensische Konflikt könne wohl nicht länger als "das einzige Problem in dieser Region" angesehen werden, aber trotz des Aufruhrs in arabischen Ländern bleibe er ein Haupthindernis, das die Lösung anderer, die regionale Stabilität bedrohender … Weiterlesen …

Ist Kandahar für immer oder nur vorübergehend sicherer?

Von Megan McCloskey – STARS AND STRIPES Übersetzt von Wolfgang Jung KANDAHAR, Afghanistan – Trotz der optimistischen Einschätzung des weiteren Kriegsverlaufs (in Afghanistan), die General David Petraeus letzte Woche in seinem Brief an die (ISAF-)Truppen vorgenommen hat, geben die Truppenkommandeure in dieser Schlüsselprovinz offen zu, … Weiterlesen …

Die WahrheitsLüge

Die WahrheitsLüge Subjektwissenschaftliche Kritik alter und neuer ganzganzdeutscher Zeitgeschichtsschreibung*) Von Richard Albrecht „Der Ort, den eine Epoche im Geschichtsprozeß einnimmt, ist aus der Analyse ihrer unscheinbaren Oberflächenäußerungen schlagender zu bestimmen als aus den Urteilen der Epoche über sich selbst.“ (Siegfried Kracauer[1]) „Die Geschichte ist eine … Weiterlesen …