Tagesarchive: 17. Juni 2008

GB: Wieder einmal Daten weg

Bei den Briten ist es schon ganz normaler Alltag, das irgendwelche Daten verloren, gefunden, geklaut oder auch weggeworfen werden. Die offizielle Erklärung über den erneuten Datenschwund: Ein Dieb hätte am Wochenende das Fenster zum Büro einer britischen Politikerin in Salford … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, Geheimdienste, Sicherheitspolitik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Staat spart massiv bei der Kinder- und Jugendhilfe

Wer vermutet hatte, dass der Staat nach den unzähligen Meldungen über Kinder- und Jugendarmut, endlich etwas dagegen unternimmt, wird erneut enttäuscht. München (dpa) – Der Staat spart nach Berechnungen von Experten massiv in weiten Teilen der Kinder- und Jugendhilfe. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, Deutschland, Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert