Eis unter dem Mars-Lander Phoenix

Offenbar hat Triebwerkschub unter “einer dünnen Schicht von losem Geröll” eine gefrorene Wasserfläche freigelegt. Nach einer ganzen Reihe merkwürdiger Ereignisse seit der Landung der Marssonde “Phönix” hat die US-Raumfahrtagentur NASA nun dieses Bild veröffentlicht und eine Pressekonferenz für Dienstag angekündigt. Horst Uwe Keller vom deutschen … Weiterlesen …

Sicherheitspolitik: Blutige Zukunft für Bürger?

Neue Technologien sollen die Überwachung vereinfachen, den Bürger vor Kriminalität schützen. Tatsächlich aber könnte es durchaus so kommen, dass neue Sicherheitstechnologien mehr Kriminalität schafft als sie verhindern kann: Walso Datenschützer über abgeschnittene Finger reden, sollte ihnen künftig vielleicht mehr Aufmerksamkeit zuteil werden. Die Geschichte vom … Weiterlesen …

Toilettenteile rausgeschmissen

Seit einer Woche kämpfen die Astronauten in der Raumstation ISS nun schon mit einem kaputten Klo. Nun haben sie die defekten Teile ins All geschossen. Bis zum nächsten ordentlichen Klo-Gang wird es aber noch bis Montag dauern, dann erst werden die heiß ersehnten russischen Ersatzteile … Weiterlesen …

Wieder einmal rumgehackt

Derzeit wird auf Saarbreaker wieder einmal ein bisschen rumgehackt. Besonders begehrt wird dabei das folgende Plug-in: plugins/BackUp/Archive/Writer.php?bkpwp_plugin_path=http://…/Lesslie/IMG_0002.JPG?? das ich nicht einsetze, weil von meinem Provider täglich automatisch ein Backup angelegt wird. Der Gutmensch nutzt für seine „Anfragen“ folgenden Server: NS-Lookup für „85.214.26.80“:  Hostname:    h717562.serverkompetenz.net  IP-Adresse:  … Weiterlesen …

9/11: Beweise für Verschwörung oder Wahrheit?

Seit der Zerstörung des World Trade Center halten sich hartnäckig Gerüchte, wonach die Zerstörung nicht von Terroristen sondern von der US-Regierung geplant und durchgeführt wurde. Schall und Rauch schreibt über neue Beweise, eine Explosion im Untergrund soll die Fundamente des WTC zerstört und dadurch zum … Weiterlesen …