Banden nutzten Lichtenstein zur Geldwäsche

Lichtenstein war nicht nur für Steuersünder eine Zufluchtsstätte vorm Fiskus, sonder auch Banden aus Spanien nutzten Lichtenstein zur Geldwäsche. Mindestens vier große spanische Banden sollen Lichtensteiner Banken zur Geldwäsche genutzt haben, berichtet eine Madrider Zeitung. Die Kriminellen hätten dazu Stiftungen gegründet um an Bankkonten im … Weiterlesen …

Vista wird billiger?

Wohl wegen den schlechten Absatzzahlen senkt Microsoft die Preise für Windows Vista. Die Preissenkungen sollen mit erscheinen des ersten Service-Packs für Vista wirksam werden. Aber wenn man sich deren Preisvorstellungen mal anschaut: In Deutschland fällt der Preis für die Version Home Premium von 300 auf … Weiterlesen …

34.443 Verfassungsbeschwerden gegen die Vorratsdatenspeicherung

… sind jetzt auf dem Weg nach Karlsruhe, schreibt netzpolitik.org. 34.443 Vollmachten, eine überaus beeindruckende Zahl! Hoffentlich sind die Karlsruher Richter ebenso beeindruckt und kippen die Vorratsdatenspeicherung ohne eine Hintertür offen zu lassen. Nach dem letzte Urteil zur heimlichen Online-Durchsuchung stehen die Chancen nicht schlecht. … Weiterlesen …

Rootkits: Konkurrenz unter "Superhackern"

Gefunden auf SPON: Malware entfernt Konkurrenz-Rootkits Zum Glück sind nicht alle Superhacker so gemein wie (die eigenen?) Kinder. Channelregister.co.uk hat von einer Malware, also einem Schadprogramm, erfahren, das andere Schadprogramme unschädlich macht – nur um seine eigenen Super-Routinen auf einem Rechner zu verstecken. Der Pandex-Trojaner … Weiterlesen …

Die Milchgesichter der CDU

Quelle: Imagekampagne – Die Milchgesichter der CDU (Focus.de) Wer hat Angie schon mal mit einem Steinzeit-Handy gesehen? Oder Innenminister Schäuble, der damals schon an seiner Frisur erkennen ließ, dass er sich niemals ändern wird? Focus Online hat die sehr interessante Imagekampagne „Die Milchgesichter der CDU“ … Weiterlesen …

Online-Durchsuchung: Richter halten Kontrolle für illusorisch

Das Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgerichts zu heimlichen Online-Durchsuchungen, bei dem auch ein neues Grundrecht auf „Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität informationstechnischer Systeme“ verankert wurde, ist zunächst einmal ein großer Erfolg für die Bürgerrechte und deren Daten auf dem Computer. Allerdings muss man sich die Frage stellen, … Weiterlesen …

Kindstötungen: Böhmers Entschuldigung

Wieder einmal das übliche Verblödungsspiel eines durchgeknallten Politikers: Zunächst behauptet Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Wolfgang Böhmer, dass Abtreibung zur Familienplanung der ostdeutschen Frauen gehörte und beleidigt damit diese Frauen aufs übelste! Nachdem es berechtigter weise harte Kritik und Rücktrittsforderungen hagelt kehrt etwas Licht in seinem dunklen mit … Weiterlesen …