Tagesarchive: 13. Januar 2008

Wer vorsorgt, ist der Dumme

Wer dem Staat traut, kann gleich zum Sozialamt betteln gehen: Wer vorsorgt, ist der Dumme – das legt ein Medienbericht über die Riester-Rente nahe. Sie wird bei geringem Verdienst auf die staatliche Grundsicherung angerechnet. Das allerdings gilt für jede private … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, Deutschland, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Die Übeltäter sitzen ganz oben

Der fleißige Interpol-Präsident Selebi musste zurücktreten, weil Bestechlichkeit, Betrug, Geldwäsche und Unterstützung der Bandenkriminalität zu seinen Hauptaufgaben zählten.

Veröffentlicht unter Ausland | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Wir überwachen die Überwacher

Die österreichischen Grünen machen es richtig: "Wir überwachen die Überwacher!" Unter diesem Motto steht ein neues, von den österreichischen Grünen initiiertes Projekt namens Platterwatch. Mithilfe der Online-Community soll der Innenminister der Republik, Günther Platter (ÖVP) bei seinen öffentlichen Auftritten überwacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, Ueberwachung | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Kurz verlinkt (6)

Roland Koch – der Wahnsinn nimmt nun langsam krankhafte Züge an (Sozial-Gangbang) Juristenverbände: Verschärfung des Jugendstrafrechts ist ein Irrweg (law blog) Knast für Säuglinge (Duckhome) Glauben sollt ihr, glauben! (WUT!) Ratio und Rationierung im Gesundheitswesen (Der Spiegelfechter)

Veröffentlicht unter Verlinkt | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert